Stellenausschreibung

Wir suchen:

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

pdf

Sie möchten in einem engagierten, interdisziplinären Team arbeiten, in dem eine ausgeprägte Teamkultur und Kommunikation auf Augenhöhe gelebt wird?
Sie suchen eine fachlich und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit,
welche viel Abwechslung bietet?


Sie möchten Ihre eigenen Ideen und Kompetenzen in den Berufsalltag integrieren?
Dann sind Sie als Arzt/Ärztin genau richtig bei uns!


Als Vertretung suchen wir im Zentrum für Kindesentwicklung e.V. SPZ/KJA mit Sitz in Berlin- Kreuzberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n


Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)


zunächst zur befristeten Anstellung für 20 Wochenstunden, vorerst befristet auf 1 Jahr mit Option auf Stundenanpassung.


Das Zentrum für Kindesentwicklung e.V. mit Sitz in Berlin Kreuzberg erbringt als Sozial-pädiatrisches Zentrum/ Kinder- und Jugendambulanz unter fachärztlicher Leitung medizinische, therapeutische, pädagogische und sozialpädagogische Leistungen für Kinder und deren Familien. Dies schließt die Erbringung interdisziplinärer Leistungen der Frühförderung mit ein.
Seit der Gründung im Jahr 1976 behandeln wir ein weites Patientenspektrum (von Geburt
bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) mit neuropädiatrischen Auffälligkeiten und kinder-psychiatrischen Störungen. Zusätzlich werden von uns Kinder mit Down-Syndrom, hochgradiger Sehbehinderung und Blindheit, sowie Kinder aus dem Autismus Spektrum
intensiv betreut.


Wir bieten Ihnen:
 Vergütung nach dem TV-L Berlin, E15 sowie 30 Urlaubstage/Jahr
 eine fachlich, inhaltlich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
 flache Hierarchien in einem engagierten, multiprofessionellen, interdisziplinären Team bestehend aus den Fachbereichen Psychologie, Sozialarbeit, Physio-, Ergo-, Musiktherapie, Logopädie, Heil-, Rehabilitationspädagogik
 ein angenehmes Betriebsklima und eine interne Kommunikation auf Augenhöhe
 familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten (u.a. Möglichkeit auf 3 oder 4-Tage Woche, keine Wochenendarbeit)
 eigenen Computer und ggf. Möglichkeit zur Flexarbeit von zu Hause aus
 Fachspezifische Fortbildungen und 5 Fortbildungstage pro Jahr
Anforderungsprofil:
 Wünschenswert: Erfahrungen in der Arbeitsweise eines Sozialpädiatrischen Zentrums
 Freude an der interdisziplinären Arbeit in einem qualifizierten und engagierten Team
 hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
 Kenntnisse in der Neuro- und Sozialpädiatrie
 Verständnis und Einfühlungsvermögen, Aufgeschlossenheit gegenüber verschiedenen Kulturen


Bitte bewerben Sie sich zeitnah mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an:
bew@zentrum-kindesentwicklung.de

Für Fragen im Vorfeld steht Ihnen Fr. Dr. Grothe, Kinder- und Jugendpsychiaterin, oder Frau Eichhorst, Geschäftsführerin, sehr gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!
Zentrum für Kindesentwicklung e. V. Berlin
Sozialpädiatrisches Zentrum | Kinder- und Jugendambulanz


Ansprechpartnerin: Sarah Eichhorst Ritterstr. 3, 10969 Berlin
www.zentrum-kindesentwicklung.de
Telefon: 030/ 698 141 10